Wasserspiele im Kurgarten

Eingetragen bei: Nachrichten | 0
Die Wasserorgel des Löschzuges der freiwilligen Feuerwehr Lette


Ein weiteres Highlight in der Micheliswoche wird am kommenden Samstag von der Werler Schützenbruderschaft präsentiert.
Die Schützen laden ab 17 Uhr zu den „Werler Wasserspielen“ in den Kurgarten ein.
Ab 18 Uhr wird es stündlich eine Vorstellung von der Wasserorgel ( freiw. Feuerwehr Lette)geben, ein sicherlich einmaliges Spektakel das besonders nach Einbruch der Dunkelheit zusammen mit der illuminierten Saline den Kurpark in ein bezauberndes Lichtermeer verwandelt.
Auch für das leibliche Wohl wird durch die Schützen gesorgt, so gibt es unter anderem eine leckere Erbsensuppe aus der Gulaschkanone.
Wir möchten in unserem 525 Jubiläumsjahr der Werler Bevölkerung neben der „Zeitreise 1494“ im Mai und dem noch ausstehenden Benefizkonzert im Oktober am kommenden Samstag mit den „Werler Wasserspielen“ noch ein weiteres Geschenk machen und so unsere Verbundenheit zum Ausdruck bringen, so Brudermeister Burghard Schröder. Besonders, so Schröder weiter , freue er sich über die gute Zusammenarbeit und Unterstützung durch andere Werler Gruppen und Vereine wie z.B. der freiw. Feuerwehr Werl und der Stadt Werl sowie den beispielhaften Einsatz unserer Schützenbrüder. Das Zusammenspiel aller ermöglicht es erst ein Event dieser Größe für unsere Stadt und ihre Bürger auf die Beine zu stellen.
Der Verein Saline Werl e.V. informiert während der Veranstaltung im Siedehaus über alle Fragen rund um die Werler Saline.
Samstag 28.September 2019 – Wasserspiele im Kurgarten-Beginn 17 Uhr – Eintritt frei