Schützenfest 2018 – Wir sind bereit

Eingetragen bei: Nachrichten | 0

Wenn am Mittwoch Abend das Festzelt aufgebaut wird, dann kribbelt es auch bei dem letzten Schützen in den Füßen und es darf am Wochenende marschiert, präsentiert und gefeiert werden. Wir möchten noch mal auf die Termine im Vorfeld und die Highlights in der Festfolge hinweisen und alle Mitglieder animieren bei den Vorbereitungen und dem eigentlich Fest kräftig mit anzupacken!

Den gesamten Ablauf findet man auch im offiziellen Ordnungsplan, der HIER >>> Ordnungsplan 2018 heruntergeladen werden kann.

Mittwoch:
18:00 Uhr Arbeitseinsatz Festplatzaufbau, Schützenscheune

Donnerstag:
18:00 Uhr Arbeitseinsatz Festplatzaufbau, Schützenscheune

Freitag: (Eintritt frei)
09:00 Uhr Heilige Messe, Propsteikirche St.Walburga
– Pause –
15:45 Uhr Antreten an der Gänsevöhde
16:10 Uhr Empfang auf dem Marktplatz
17:30 Uhr Beginn des Vogelschießens an der Schützenscheune
21:00 Uhr Proklamation des Königs und anschließend Tanzabend mit der Partyband querbeat

Samstag: (Tageskarte 8€ für Nicht-Mitglieder)
06:00 Uhr Wecken durch den Spielmannszug der Bruderschaft
09:45 Uhr Antreten auf dem Marktplatz
10:00 Uhr Kranzniederlegung am Ehrenmal
11:00 Uhr Frühschoppen mit Frühstück im Festzelt an der Schützenscheune
– Pause-
15:00 Uhr Antreten an den Sammelplätzen
15:45 Uhr Empfang auf dem Marktplatz mit den Iserlohner Stadtmusikanten und Parade durch die Innenstadt
18:00 Uhr Eintreffen an der Schützenscheune
21:00 Uhr Tanzabend mit den Emsperlen

Sonntag: (Eintritt frei)
09:00 Uhr Antreten auf dem Marktplatz
09:30 Uhr Festhochamt mit der Freiwilligen Feuerwehr Ense-Bremen, Propsteikirche St.Walburga
12:00 Uhr Frühkonzert im Festzelt an der Schützenscheune
– Pause –
15:00 Uhr Antreten an den Sammelplätzen
16:10 Uhr Empfang auf dem Marktplatz und Parade durch die Innenstadt
18:00 Uhr Eintreffen an der Schützenscheune
20:00 Uhr Partyabend mit DJ Radke und NightGlow mit dem Ballonteam Kadach Werl