Satzungsänderungen 2015

Veröffentlicht in: Nachrichten | 0

Am vergangenen Freitag, 27.03.2015 wurde im Rahmen der zweiten Hauptversammlung die neue Satzung verabschiedet. Mit den Änderungen wird die Satzung zum einen den aktuellen Bestimmungen zu Datenschutzhinweisen gerecht und zum anderen werden perspektivische, thematische Ausrichtungen hinsichtlich der Zusammenstellung der Mitglieder und des Vorstandes berücksichtigt. Das Vergleichspapier wurde im Rahmen der Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung bereits ausgehändigt. Die Neufassung der Satzung steht nun auch unter den Dokumenten im Downloadbereich der Seite zur Verfügung.

Satzung der Bruderschaft

Zur Jahreshauptversammlung wurde außerdem noch einmal auf das Positionspapier des Bezirks Werl-Ense hingewiesen, dass im Rahmen der letzten Verbandsaktivitäten dem Vorstand der Historischen Deutschen Schützen vorgelegt wurde. Der Bezirk Werl-Ense hat nicht nur wegen der jüngsten Geschehnisse in Sönnern, sondern im Allgemeinen zur Transparenz und Öffentlichkeitsarbeit die grundsätzliche Ausrichtung der Bruderschaften und Schützenvereine im Bezirk in einem anschaulichen und verständlichen Dokument zusammengefasst. Das Positionspapier ist ebenfalls zum Nachlesen unter den Downloads verfügbar.

Positionspapier Bezirk Werl-Ense

Schreibe einen Kommentar